Spanish in Cadiz

Diplome und Zeugnisse

Alle allgemeinen Kurse bestehen aus zwei Teilen

Theoretischer Teil: e In diesem Teil liegt der Schwerpunkt auf der Grammatik, die mittels verschiedener ausgewählter Aufgaben erlernt wird und mit Pausen 2 ½ Stunden dauert.

Praktischer Teil: hier lernt der Schüler die theoretischen Kenntnisse in realen oder fiktiven Situationen anzuwenden. Ergänzt wird der Unterricht durch Hörspiele, Filme, Diskussionen und dem Lesen von Texten, das insgesamt 1 ½ Stunden dauert.

Niveaus

Anfängerkurs A1: erste Annäherungen an die spanische Sprache für diejenigen die über keine oder nur sehr geringe Kenntnisse verfügen. In diesem Kurs werden erste Regeln der Grammatik vermittelt, sowie das notwendige Vokabular um sich in Alltagssituationen verständigen zu können.

Grundkurs A2: dieser Kurs ist für Schüler gedacht, die schon Grundkenntnisse unserer Sprache haben, aber ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern und ihr Vokabular erweitern wollen. Bisher Erlerntes wird vertieft und durch zusätzliche Grammatik und Vokabular ergänzt.

Mittelkurs B1: Das Ziel dieses Kurses ist das Beherrschen der allgemeinen Grammatik und die Fähigkeit eine weitgehend flüssige Konversation zu führen.

Kurs für Fortgeschrittene B2-C1: Ein Kurs für Schüler, die bereits über sehr gute Spanischkenntnisse verfügen und diese auch anwenden können. Es werden spezielle komplexe Themen der Grammatik behandelt und das bereits Gelernte wiederholt. Der Unterricht wird ergänzt durch das Erlernen von umgangssprachlichen Redewendungen, das Lesen von anspruchsvollen Texten und das Ausarbeiten von Referaten.

Abschluss Kurs C2: Für diejenigen bestimmt, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen die Sprache perfekt beherrschen wollen. Deshalb orientiert sich der Unterricht auch mehr an der praktischen Anwendung und befasst sich mit den wichtigsten Problemen phonetischer, morphologischer oder syntaktischer Art, die in der spanischen Sprache existieren.

Spezialkurse:

In diesen Kursen kann der Schüler die Zeiten selbst bestimmen

Vorbereitung auf das Diplom D.E.L.E.: das Diplom D.E.L.E. ist das einzige Diplom, das offiziell vom Wissenschaftsministerium anerkannt wird.

mehr Informationen

Spanisch für Tourismus und Hotelerie: dieser Kurs ist für diejenigen bestimmt, die über ein gewisses Spanischniveau verfügen und die aufgrund ihres Jobs ein spezielles Vokabular erlernen wollen und bestimmte grammatikalische Aspekte behandeln möchten.Es werden für die Arbeit wichtige Dinge gerlernt wie z.B. Verschicken von Briefen, Rechnungen, Fax, Buchung von Hotels etc. In disem Kurs stehen aber immer die Wünsche des Schülers im Vordergrund und dementsprechend wird der Kurs gestaltet.

mehr Informationen

Kultur und Gesellschaft in Spanien: das Ziel dieses Kurses ist es eine komplette Übersicht über die kulturelle und historische Geschichte Spaniens zu geben.Der Schüler lernt die Geschichte unseres Landes vom Beginn bis zur Gegenwart. Ausserdem bekommt er einen Einblick in die Geografie, die Sitten und Bräuche, die Kunst und vor allem die Literatur Spaniens.

mehr Informationen

Wirtschafts-und Handelsspanisch: Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die ihre Spanischkenntnisse unter einem speziellen Gesichtspunkt erweitern möchten: der wirtschaftlichen Entwicklung. Es werden hier spezielle Situationen aus dem Bank und Wirtschaftswesen vorgestellt und geübt. So z.B. das Abschliessen von Verträgen, Hipotheken oder ähnlichen Dingen.

mehr Informationen

Wirtschaftsspanisch mit Praktikum in einem spanischen Unternehmen: Der Kurs besteht aus einem theoretischen Teil, bei dem der Schüler die für das Praktikum erforderlichen fachlichen Kenntnisse erlernt und erweitert (8 Stunden wöchentlich) und einem praktischen Teil, bei dem die Schüler ihre erworbenen Kenntnisse umsetzen können. Die dafür ausgewählten Firmen oder Einrichtungen befinden sich alle in der näheren Umgebung von Cádiz (Cádiz, Chiclana, Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa María und Puerto Real) und sind führend auf ihrem jeweiligen Sektor. Das Praktikum dauert mindestens 2 und höchstens 3 Monate (15 Stunden in der Woche); die Vermittlung erfolgt je nach Qualifikation des einzelnen Schülers, das heisst je nach Studienfach, Ausbildung oder Beruf.

Voraussetzung für ein solches Praktikum sind gute Spanischkenntnisse, die mindestens dem Niveau "intermedio / superior" entsprechen.

Einzelunterricht: in diesem Kurs wird speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche des Schülers eingegangen. Das Programm gestaltet sich je nach Sprachniveau und ist geeignet für diejenigen, die möglichst viel Spanisch in kurzer Zeit erlernen wollen oder z.B. ein bestimmtes Fachgebiet behandeln möchten.

Copyright © 2002-2018 Escuela Internacional de Español [sic] Spanish in Cadiz. All rights reserved.

Condesa Villafuente Bermeja 7 | Cadiz 11008 - Spain

administracion@spanishincadiz.com | Tlf. 0034-956 252 724

Financiado por

Use of cookies

We use own and third party cookies to improve our services. If you go on browsing, we will consider you accepting its use. You can get more information from our cookies policy. cookies policy.

close cookie notice